Finanzierung im Bildungsbereich

Nach dem Motto „Jedem Schüler sein iPad“

Elternfinanzierte Notebooks und Tablets

Unterricht in Notebook/Tablet - Klassen ist in allen Bundesländern ein aktuelles Thema. Einige Bundesländer stehen erst am Anfang; andere Bundesländer, wie z.B. Niedersachsen, betreuen bereits über 200 Notebook/Tablet-Schulen.

Die dafür entwickelten pädagogischen Konzepte, die bisher benutzte Lernsoftware sowie mehrjährige positive Erfahrungen zeigen, dass Lernen mit mobilen Endgeräten in der Schule umgesetzt werden kann. Eine wichtige Erfahrung ist auch, dass die Schulen - verständlicherweise - mit der kaufmännischen und versicherungstechnischen Seite bei der Einrichtung von Notebook/Tablet - Klassen häufig überfordert sind. Deshalb arbeitet die a.s.t.i. GmbH bei der Finanzierung der Notebook/Tablet - Klassensätze eng mit der gGmbH Mobiles Lernen zusammen. Die Mobiles Lernen gGmbH hat sich darauf spezialisiert Notebook/Tablet - Projekte in Schulen zu betreuen und Erkenntnisse und Erfahrungen als "Best Practice Konzepte" anzubieten. Mobiles Lernen hat für die Finanzierung von Notebook/Tablet - Klassensätzen ein Leasingkonzept entwickelt, dass folgende Vorteile hat:

  • Ausstattung der Klasse mit Geräten einer Marke/Modell - so werden Konkurrenzsituationen vermieden: wer hat das teuerste, technisch hochwertigere, 'coolste' Notebook/Tablet,
  • Förderung der Finanzierung durch den Bildungsfond,
  • Die Klasse legt gemeinsam das Notebook/Tablet - Modell und dessen Nutzungsdauer fest,
  • Das Leasing ist in mehreren Alternativen möglich,
  • Jeder Leasingvertrag - unabhängig von der konkreten Leasingalternative - beinhaltet Garantieverlängerung, Service, Versicherung.

Auf dieser Grundlage haben wir folgendes Angebot:

Das iPad für Ihre Schule - Leasing für Eltern/Schulen (Klassenstärke ab 25 Schüler)

Unsere Leistungen:

  • Leasinglaufzeit ab 24 Monate
  • Komplettservice (Garantieverlängerung, Poolgeräte u.a.)
  • Elektronikversicherung (Selbstbeteiligung: bei Diebstahl 150,-€ bei Schaden 75,-€)
  • Leistungen aus dem Bildungsfond (unterstützt Eltern mit geringem Einkommen)
  • Lehrerschulung : 1 Tag Lehrerfortbildung 'Apple Professional Development'.

Fragen Sie uns!  Wir beraten Sie gern und kompetent.